Blue Flower

Training am 15.04.2018

...am 15.04.2018 traf sich die Zughundegruppe zum Training am Reitgelände in Singhofen. Einige große Hunde aus der Gegend und von weiter weg waren unter den Teilnehmern - 2 Landseer, 3 Pyrenäenberghunde, eine art schwarzer Pyrenäenberghund, ein King Charles Spaniel und ein Mops/King Charles Jüngling. Lehmann kam mit Herrchen extra aus dem Kölner Raum um in Geselligkeit etwas Auslastung zu erfahren. Nach letzten Pipi Schnellrunden im Wald ging es los mit ein bisschen Unterordnung und Zusammenkommen, um dann zum Anspannen überzugehen. Bollerwagen und ein Trike wurden bereit gemacht und wir zogen im wahrsten Sinne des Worte los in den Wald. Auch wenn wir Stangen und Pylonen dabei hatten um Wende, Kurve und Slalom zu trainieren, haben wir diesmal einfach ein 'freies Training' gemacht und sind ein Stück in den Wald gezogen und wieder zurück. Wie immer war es schön anzusehen, wie die Fellnasen sich in ihre 'Arbeit' stürzten. Wieder zurück gab es noch ein nettes Beisammensein mit Muffins und Kaffee - ein Gespräch mit dem Vorstand vom Reitverein und ein paar Einblicke in die Zukunuftsplanung - neugierig geworden? Sei beim nächsten Mal dabei :-)